ASV Durlach 02 e.V.

ASV Durlach 1902

Newsticker

Werbung

ASV aktuell

Seite 1 von 7   »

(9.2.2019) Der Trainer der 1. Mannschaft des ASV Durlach, Hrvoje-Georg Erceg, wird ab der Saison 1920/21 Trainer des FC Olympia Kirrlach. Dies teilte der Durlacher Trainer am Sonntag seiner Mannschaft mit, nachdem er vorher ASV-Vorstand und Förderverein über seinen Entschluss informiert hatte. Erceg hat beim ASV einen Vertrag bis Saisonende; sein Wechsel hat ausschließlich sportliche Gründe. Der ASV-Trainer betont, dass sich die Zusammenarbeit mit dem ASV Durlach in allen Punkten sehr vertrauensvoll, verantwortungsbewusst und zuverlässig gestalte. Deshalb werde er mit allem Engagement in die Restsaison gehen, in der der ASV noch realistische Aufstiegschancen hat. Seitens des ASV bedauert man den Entschluss des Trainers, hat aber Verständnis dafür, dass er mit seinem neuen Verein vielleicht sogar die Oberliga in Angriff nehmen kann. Der ASV Durlach, der sich in der Vereinsstruktur weiter konsolidiert hat, will zeitnah den Nachfolger bekannt geben. Dessen Anforderungsprofil orientiert sich an den Aufgaben eines Teammanagers nach englischem Vorbild, der Einfluss auf die Kaderzusammensetzung hat. „Mannschaft und Trainer müssen zusammenpassen, wie in dieser Saison auch“, betont der ASV-Vorstand.


(26.1.2020) Die 1. Mannschaft des ASV Durlach hat nach der Winterpause die Vorbereitung auf die restlichen Saisonspiele aufgenommen. Auch die Jugendmannschaften sind wieder im Einsatz. Einen Überblick über die Termine und Ergebnisse der Begegnungen finden Sie HIER. 
Das Spiel des ASV gegen Kickers Büchig findet in Diedelsheim statt, das gegen den FV Göbrichen in Wilferdingen.

(8.1.2020) Mit viel Einsatz, toller Leistung und vielen Toren sicherte sich das C-Junioren-Team des ASV Durlach bei einem Qualifikationsturnier am vergangenen Wochenende einen Platz für das anstehende Kurt-Hornung-Hallenmasters beim FV Malsch. Am Samstag, den 18. Januar, treffen die hoffnungsvollen Nachwuchskicker des ASV in der Bühn-Sporthalle in Malsch ab 10.30 Uhr auf so namhafte Gegner wie Eintracht Frankfurt, den KSC, den SV Sandhausen und den SV Wehen Wiesbaden. „Dieses Turnier wird sicher das Highlight unserer Hallensaison,“ freut sich Trainer Tomi Babic. Die Fangemeinde des ASV Durlach drückt ihm und seinen Jungs die Daumen und wünscht spannende, sportlich faire und erfolgreiche Spiele.

(5.1.2020) Durchweg guten Hallenfußball sahen die zahlreichen Zuschauer beim traditionellen Berthold-Haury-Gedächtnisturnier des ASV Durlach für AH-Mannschaften am 3. Januar in der Durlacher Weiherhalle. Nur zwei der insgesamt 22 Turnierspiele endeten torlos. Alle Spiele gewann als einziges Team die Traditionsmannschaft des ASV Durlach (Foto), die sich mit einem 1:0 im Finale gegen die Spielgemeinschaft VfB Grötzingen/DJK Durlach den Turniersieg und den Wanderpokal sicherte. Im kleinen Finale errang die AH des ASV Hagsfeld im Siebenmeterschießen Platz drei gegen die Spvgg. Aue. Als bester Torhüter des Turniers wurde Sigi Becker vom Karlsruher FV ausgezeichnet; die Trophäe für den besten Torschützen sicherte sich Fatmir Halili vom ASV Hagsfeld. Das Turnier fand in diesem Jahr schon zum 35. Mal statt und gilt mittlerweile als Kultveranstaltung, sportlicher und geselliger Treffpunkt der ehemaligen Fußballgrößen im Raum Karlsruhe zwischen den Jahren.


Seite 1 von 7   »

Premiumsponsoren

Ausrüster

Fanshop

NEU! ASV-ONLINESHOP

Classicsponsoren

Videos

Wetter



© Copyright 1902-2020 - ASV Durlach 1902 e.V.